Delegiertenversammlung vom 05.03.2016

 

 Markus Alpiger wurde zum Ehrenmitglied ernannt!

 

Am vergangenen Samstag 05.03.16 fand die Delegiertenversammlung des Schweizer Tauziehverbandes in Engelberg statt. Alle aktiven Seilzieh-Clubs sowie Funktionäre und Ehrenmitglieder waren vertreten.

 

Markus Alpiger hat den Rücktritt als Chef Leistungssport gegeben. Seine ausserordentliche Seilziehkarriere und sein unermüdliches Engagement für den Verband wurden mit einem Standing Ovation und mit der Ernennung zum Ehrenmitglied gewürdigt. Hier einige beeindruckende Eckdaten:

 

  • 1989: Start als aktiver Athlet beim Seilziehclub Mosnang
  • 1993: Start als Trainer parallel zu seiner aktiven Karriere
  • 2005: Übernahme der Funktion Chef Leistungssport im Schweizer Verband
  • Medaillen über die gesamt Karriere:
    37 Edelmetalle, davon mehrfacher Schweizermeister, Weltmeister, Europameister und Sieger an den World Games

 

Wir sind enorm stolz und dankbar, dass wir Markus über so viele Jahre zu unserem Team zählen durften. Sein jahrelanges Engagement kann kaum in Worte gefasst werden. Wir werden noch lange von seiner Arbeit profitieren dürfen und hoffen, dass wir Markus auch nach seinem Austritt noch ab und zu auf dem Sportplatz sehen werden. Wir wünschen Markus privat und beruflich alles Gute, viel Erfolg und Gesundheit!

 

 

 

An der Meisterfeier 2015 in Gonten wurden der Seilzieher und die Seilzieherin des Jahres 2015 erkoren. Jessica Beerli vom Seilziehclub Stans-Oberdorf und Fabian Langenstein vom Seilziehclub Engelberg. Da Fabian Langenstein an der Meisterfeier nicht dabei sein konnte, wurde er an der diesjährigen DV offiziell ernannt. Wir gratulieren Jessica & Fabian herzlich!

 

 

 

Der Verband wünscht allen Sportlerinnen und Sportlern eine erfolgreiche Saison 2016!